Termine nach Vereinbarung: Telefon: +49 (0)40 6330 5050 oder E-Mail: post@clausmirbach.de | Ausstellung: Überseering 34, 22297 Hamburg    
  • Mercedes Einzelstück 220 "Wendler" (1957)

    Bilder

    Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"Mercedes Einzelstück 220 "Wendler"

    Beschreibung

    Dieses Einzelstück, gebaut bei der Wagenfabrik Erhard Wendler in Reutlingen, wurde auf dem Chassis eines Mercedes 220 Cabriolet aufgebaut. Es ist eine Sonderanfertigung für den Erzgrubenbesitzer Carl Friedrich Schmöle. Nachzulesen im Buch zum 100 Jubiläum der heute noch existenten Firme Wendler.

    DIe Firma Wendler war ein deutscher Stellmacherbetrieb - zunächst für Kutschen- und später Hersteller von Autokarosserien. Außer für Mecedes Fahrgestelle lieferte Wendler auch Aufbauten für BMW, Adler, Bugatti, Horch, Maybach und viele andere heute vergessene Marken.

    Dieses spezielle 2-türige 4-sitzige Cabriolet ist in dieser Tradition in den 50-er Jahren entstanden: Holzgerippe mit Alu-Beplankung, gewölbte Windschutzscheibe, rahmenlose Sekurit-Tür-Fenster. Der Auftraggeber, Herr Schmöle wollte die Anmutung wie ein 300-erMercedes aus der Zeit, so ist die Form der geschwungenen Kotflügel weit in die Tür hinein gezogen und der Kofferraum wurde dem Bedürfnis nach viel Stauraum angepasst. Die Sitze klappen sehr individuell nach vorn, sodass der Einstieg hinten bequem möglich ist. Da das Rauchen nach dem Kriege noch gesellschaftsfähig war, hat der Wagen an allen möglichen Stellen ausziehbare Aschenbecher-"aus gutem Grund ist Juno rund". Dieser Wagen wurde zeischen 2008 und 2011 komplett und sehr sachkundig restauriert. Er hat europaweite Rallyes durch die Alpen und durch Skandinavien erlebt und wurde stets fachgerecht repariert. Inspektionen sind gemacht und er wartet jetzt auf einen neuen Besitzer- die Familie darf gern aus 5 Personen bestehen! Reinsetzen und losreisen.

    Fahrzeugdaten

    Erstzulassung
    1957
    KW
    63
    Hubraum
    2171 ccm
    Zylinder
    6
    Schaltung
    Türen
    2
    Lenkung
    links
    Lack
    hellblaumetallic
    Innenfarbe
    blau
    Interior
    Leder
    H-Kennzeichen (D)
    Ja
    Minimale Rate*
    899
    Maximale Rate*
    1250
    Preis
    222.000 €



    * Oldtimer-Leasing (nur für gewerbliche Kunden) zu den angegebenen Monatsraten zzgl. Umsatzsteuer möglich. Wir beraten Sie hierzu gerne!
    Wenn Sie Ihr Fahrzeug lieber privat finanzieren möchten: Auch das ist bei uns kein Problem.

Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen, sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.
Es handelt sich um historische Fahrzeuge mit Gebrauchsspuren. Mängel und Patina sind nicht ausgeschlossen.